Dominik Bockelt bedankt sich bei den Besuchern